1923-1951

Stadt-Apotheke Olfen
1923 – 1951

 geschichtesymb
Juli 1923

Die Zweig-Apotheke in Selm wird in eine Voll-Apotheke, die Apotheke in Olfen in eine  Filial-Apotheke  umgewandelt.
Apotheker Lüffe erhält weiterhin die Konzession beide Apotheken weiter betreiben zu dürfen.

14.12.1949

Frau Antonia Knepper wird mit der Verwaltung der Filial-Apotheke in
Olfen beauftragt.

knepper

20.08.1951

Gegen den Protest des Apothekenbesitzers J. Lüffe wird die Apotheke in Olfen in eine Warte-Apotheke = Vorstufe zur Voll-Apotheke umgewandelt.

30.11.1951

Frau Antonia Knepper erhält die Urkunde über die Erteilung des
Rechts zum Betreiben einer Warte-Apotheke in der Oststrasse in Olfen.

apooststrasse

Kurze Zeit später erhält die Apotheke den Namen:  Stadt-Apotheke