1889-1915

Stadt-Apotheke Olfen
1889 – 1915

 geschichtesymb
01.08.1889

Carl Vahle verstirbt im Alter von 76 Jahren in Olfen. Sein Sohn Carl Vahle Jun. erhält von der königlichen Regierung in Münster die Erlaubnis , die Vahlesche Apotheke in Olfen fortzuführen.

apoaltinnen
30.09.1910

Carl Vahle Jun. gründet eine Zweig-Apotheke in Selm.  Bei der Zweig- Apotheke in Selm handelt es sich um die heutige Löwen-Apotheke.

23.10.1914

Carl Vahle Jun. verstirbt im Alter von 60 Jahren.

1915

Apotheker Josef Lüffe (gebürtig aus Dülmen) erwirbt die Apotheke und erhält am 19. Juni von der königlichen   Regierung in Münster die Konzession zur Betreibung der Apotheke.
Gleichzeitig erhält er auch die Erlaubnis, die Zweigapotheke in Selm (Löwen-Apotheke) weiter führen zu dürfen.

luffe

1850 – 1857
1923 – 1951
1955 – 1969
1979 – 2013